5. Einstieg von der Wehrmauer in 7 m Höhe
 
zurück