2. Neue Zugangsbrücke über dem Wehrgraben, der von hier entlang des Renaissancetraktes bis zur Kalvarienstation vor der Gertrudskirche begehbar ist. Gut erhaltenes Tor der ehem. Zugbrücke mit Ausnehmungen für die Rolllager.
 
zurück