14. Blick auf die Südmauer der Innenburg: Eingang aus dem Mittelalter, Fensteröffnungen, z. T. mit Kragsteinen aus dem 16. Jh. (Reste gemalter Wappen (Tschernembl und Lamberg, um 1540):

 
zurück