Ritterschild
Ein Ritterschild kann aus einem starken Sperrholz, oder auch aus einer ca. 18mm starken Holzplatte mit einer Dekupiersäge, oder Stichsäge ausgesägt werden. Die Maße des Schildes betragen ca. 40x60cm, für kleinere Kinder auch 30x50cm. Richtige Kampfschilde können auch mal größer angefertigt werden. Wer auf dem Lager keinen Strom hat, oder kein teures Sperrholz kaufen will, der kann sich auch mit sehr stabilem und festem Karton behelfen. Gerade für kleinere Kinder tut es das durchaus.
Zum Halten des Schildes werden durch 2 Löcher einfach eine Schnur oder ein Lederband gezogen und miteinander verknüpft. Das fertige Kampfschild trägt natürlich das Wappen des entsprechenden Ritters.
zurück